Nougatlikör-Schokoladen-Muffins mit Toffifee

Alle Naschkatzen aufgepasst, hier kommt ein Likör Rezept der anderen Art, also ran an den Backofen.

Zutaten für 15-18 Stk. Muffins:

140 g Staubzucker

130 g Butter/ Thea

1 Ei

1 Pkg. Vanillezucker

260 g Mehl (glatt)

2 TL Backpulver

1 Prise Salz

100 g gehackte Kochschokolade

250 ml Milch

3-4 EL Zweiger Nougatlikör

1-1,5 Pkg. Toffifee

Backrohr auf 160°C vorheizen. Zucker, Vanillezucker, Ei und Butter schaumig rühren.

Tipp: Butter vorher aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur anwärmen.

Mehl, Backpulver, Salz und gehackte Schokolade vermischen. Milch, Zweiger-Nougatlikör und die Mehlmischung abwechselnd nacheinander mit der Hand unter die Ei-Zucker-Masse rühren. Nur kurz unterrühren, der Teig sollte klumpig sein.

Den fertigen Teig in die Muffinförmchen füllen und je ein Toffifee hineindrücken. Die Muffins bei 160°C Heißluft 20-25 Minuten backen und am besten noch warm genießen, dann ist der Toffifeekern noch flüssig. Dazu ein Stamperl Zweiger Nougatlikör genießen!

Natürlich funktioniert dieses Rezept mit vielen unserer Liköre.

Wir sind auf deine Nougatlikör Muffins sehr gespannt. Sehr gerne würden wir deine Muffins sehen – verlinke uns gerne auf Facebook.

Viel Erfolg beim Ausprobieren!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.